"Es ist gut, den Morgen immer mit einem Kuss zu beginnen"

So schreibt es Papst Franziskus in "Amoris laetitia". Das Apostolische Schreiben ist die Grundlage für den Pastoraltag Familie im Bistum


Herzen an einer Schnur


Erfurt.
Zu einem Pastoraltag Familie unter dem Thema "Liebe leben" lädt das Bistum am 3. September 2016 nach Erfurt ein. Bis zum 30. Juni können sich Familien und  Alleinstehende, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus den Pfarreien und am Thema Interessierte im Seelsorgeamt anmelden. Für Kinder gibt es ein den jeweiligen Altersgruppen angepasstes Programm.
Der Pastoraltag beginnt um 10 Uhr und schließt mit einer Eucharistiefeier im Dom.
Nach einem kurzen Impuls von Bischof Neymeyr, der in das Thema einführt, sind sechs Arbeitsgruppen geplant.
Ziel dieser Veranstaltung sind das intensivere Kennenlernen des Apostolischen Schreibens "Amoris laetitia" und der gemeinsame Austausch zwischen Familien, Eheleuten und Alleinerziehenden und kirchlichen Mitarbeiter/-innen, von dem wichtige Impulse für die Familienpastoral im Bistum ausgehen können.
Die thematischen Schwerpunkte dieser Arbeitsgruppen sowie das gesamte Programm des Pastoraltages sind in der untenstehenden PDF zusammengefasst.

Interessierte, die gern am Pastoraltag teilnehmen möchten, können sich bis zum 30. Juni 2016 anmelden; telefonisch unter 0361 – 65 72 310 oder per Email (bitte anklicken).

Folgende Informationen werden benötigt:
Anzahl der Erwachsenen (namentlich)
Anzahl der Kinder (namentlich und jeweiliges Alter)
Anschrift und Telefonnummer
Ggf. Email-Adresse

Programm des Pastoraltags

So schreibt es Papst Franziskus in "Amoris laetitia". Das Apostolische Schreiben ist die Grundlage für den Pastoraltag Familie im Bistum



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag