Katholikentag in Leipzig vom 25. - 29. Mai 2016

Mit dem Bus nach Leipzig: von Erfurt täglich Mittwoch bis Sonntag, von Heiligenstadt täglich Donnerstag bis Samstag

Katholikentag 2016Vom 25. bis 29. Mai 2016 findet in Leipzig der 100. Katholikentag statt. Wir sind zusammen mit der gastgebenden Diözese Dresden-Meißen  und den anderen Bistümern im Osten Deutschlands unterwegs, um beim Katholikentag vorzustellen, wie wir hier Kirche leben und verstehen. Damit das gelingen kann, braucht es nicht nur gute Organisation, sondern vor allem Menschen aus den Gemeinden, die von ihren Erfahrungen erzählen können.
Das Thema des Katholikentages lautet: „Seht, da ist der Mensch“.
Der Mensch im Mittelpunkt - so sind wir verbunden mit Christen und Nichtchristen um uns herum. Das ist die Grundlage des Gespräches über die drängenden Fragen unserer Zeit: Wie wollen wir zusammen leben? Wie wollen wir Gesellschaft gestalten? Wie wollen wir uns als Christen einbringen?

Die Anmeldung für den Katholikentag ist unter www.katholikentag.de möglich. Eine Dauerkarte kostet 85,00 € (ermäßigt 62,00 €).


So kommen Sie mit dem Bus nach Leipzig:
Wer nur für einen Tag nach Leipzig fahren will, kann dafür einen Bus nutzen. Für 10,00 € pro Person (mit Hin- und Rückfahrt) kann man am 26., 27. und 28. Mai aus Heiligenstadt und Erfurt nach Leipzig fahren und dort zwischen etwa 10 und 18 Uhr Veranstaltungen besuchen. Ebenso ist es von Erfurt zusätzlich möglich am 25. und 29. Mai mit dem Bus nach Leipzig zu kommen.
Das Tagesticket muss in Leipzig gekauft werden und kostet 27,00 € (ermäßigt 21,00 €).

Abfahrt aus Heiligenstadt (Busbahnhof) jeweils um 7.10  Uhr mit Halt in Leinefelde (7.30 Uhr Busbahnhof).
Anmeldung über Thon-Reisen
Tel. 036075 68111 bei Frau Julia Rademacher
Email: info@thon-reisen.de

Abfahrt aus Erfurt (Busbahnhof) jeweils um 7.30 Uhr. (außer Mittwoch und Sonntag)
Anmeldung und nähere Informationen beim Seelsorgeamt, Regierungsstraße 44a, 99084 Erfurt
Tel. 0361 6572-310, Fax: 0361 6572-319, Email: Seelsorgeamt@Bistum-Erfurt.de
Die Bezahlung erfolgt im Bus.


Das Bistum Erfurt ist an verschiedenen Punkten präsent:
Beim Abend der Begegnung am Mittwoch, dem 25. Mai, mit eigenem Bühnenprogramm, Ständen und (natürlich) Thüringer Bratwurst.

Mit dem Stand „Ökumene in der Mitte“, an dem gemeinsam mit dem Bistum Magdeburg, der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der evangelischen Kirche Anhalts Erkundungen zum Thema „Wir reformieren gerade“ angeboten werden.
Als Beteiligte einer Bühne „Kirche im Osten“, insbesondere am Samstagmittag mit einem von uns gestalteten Programm.
Für alle diese Punkte suchen wir Menschen, die als Gesprächspartner für Kirchentagsbesucher zur Verfügung stehen und von ihren Erfahrungen in Gemeinden bei uns erzählen. Für zwei Stunden Dienst erstatten wir 20,00 € der Dauerkarte. Es gibt keinen festen Dienstplan, sondern die Einsatzzeit richtet sich nach dem persönlichen Kirchentagsprogramm des Einzelnen. Anmeldung nach Möglichkeit vor dem Katholikentag im Seelsorgeamt oder spontan am Stand „Ökumene in der Mitte“ melden (dann gibt es aber keine Garantie, dass noch jemand gebraucht wird).



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag