Ge(k)lebte Nächstenliebe

Weihnachtsbriefmarken 2015 können erworben werden. Der Zuschlag zum regulären Porto geht an das Eisenacher Hospiz "St. Elisabeth"

Briefmarke mit Kirche und Noten "Stille Nacht"Erfurt. Mit der Weihnachtsmarke 2015 gibt es für die Weihnachtspost wieder ein ideales, kleines Kunstwerk zur Frankatur - mit einem Motiv, das eine beeindruckende musikalische Geschichte widerspiegelt.
Zu sehen ist die verschneite St. Nikolaikirche in Oberndorf bei Salzburg, in der das weltbekannte Lied "Stille Nacht" am 24. Dezember 1818 uraufgeführt wurde.

Die Marke gibt es im 10er Bogen nassklebend und auch selbstklebend im 10er Marken-Set.

Darüber hinaus gibt es ein Weihnachtsmarkenheft "Stille Nacht" (Klappkarte im Format DIN lang, gefüllt mit einem Zehnerbogen postfrischer Weihnachtsmarken. Bogen à 10 Marken zu 62 plus 30 ct.) (Für Dienstpost auch ohne Zuschlag verwendbar)

Der Zuschlag der erworbenen Briefmarken ist für das Hospiz St. Elisabeth in Eisenach bestimmt.


Bestellt werden können diese Briefmarken telefonisch unter 0361 – 67 29 110 (Frau Holbein/Caritas Erfurt) oder per Email.

26.11.2015



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag