Hilfe besser koordinieren können

Caritas schaltet Internetplattform zur Flüchtlingshilfe im Eichsfeld

Logo der Caritas mit Schriftzug: Not sehen und handeln.Heiligenstadt/Erfurt. Unter der Adresse: www.eichsfeld-hilft.de betreut die Caritas in der Region Eichsfeld/ Nordthüringen ab sofort eine Internetplattform zur Flüchtlingshilfe. Wer Flüchtlinge unterstützen möchte, egal ob als Privatperson, Unternehmen oder Verein findet hier Möglichkeiten sich auf verschiedene Art und Weise einzubringen. Diese Plattform soll dazu dienen, längerfristiges Engagement zu organisieren. Es gib eine Dreiereinteilung:  Zeit, Geld und Sachspenden. Ansprechpartner ist ab sofort Tobias Schulz, der als Koordinator bei der Caritas für die Flüchtlingshilfe im Eichsfeld zuständig ist.
 
Kontakt:  Tobias Schulz;  Koordinationsstelle Flüchtlingshilfe
Caritasregion Eichsfeld/ Nordthüringen
Bahnhofsplatz 3, 37308 Heiligenstadt
Telefon: 03606 5097-12
E-Mail: caritas@eichsfeld-hilft.de

Pressemitteilung des Diözesan-Caritasverbandes im Bistum Erfurt. Den Inhalt verantwortet der Absender.

07.10.2015

Caritas schaltet Internetplattform zur Flüchtlingshilfe im Eichsfeld



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag