Moonlight Mass mit Jazz

Gottesdienst der besonderen Art mit Jazz und Meditation

Plakat: Moonlight Mass mit JazzErfurt. Am Sonntag, 13. September, wird in der Brunnenkirche in Erfurt, Fischersand 24, wieder eine Moonlight Mass mit Jazz gefeiert. Sie beginnt um 21 Uhr.

Dabei handelt es sich um eine Hl. Messe, deren Atmosphäre durch Stille und Jazzimprovisationen bei Kerzenschein geprägt ist und in besonderer Weise zum persönlichen Beten, Meditieren und gemeinsamen Feiern des Gottesdienstes einlädt.

Die musikalische Gestaltung hat an diesem Sonntag Steven Tailor (Saxophon).

Für manche sei die Moonlight Mass ein passender Abschluss ihres Wochenendes, für andere der Start in eine neue Woche. "Auf jeden Fall aber eine Stunde, um mal aus dem Alltag auszusteigen, sich von der Musik verwöhnen zu lassen und den Gedanken Raum zu geben", meint Annegret Rhode, die in der Vorbereitungsgruppe mitwirkt.

Die "Moonlight Mass" wird von den Erfurter Augustinern und Mitarbeitenden des Bistums Erfurt vorbereitet.

08.09.2015

Gottesdienst der besonderen Art mit Jazz und Meditation



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag