Diplom-Orgelkonzert im Erfurter Dom

Claudio Novati, Student  der „Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar“ im Hauptfach Orgel, gibt im Dom sein Examenskonzert

Claudio Novati an einer OrgelErfurt. Ein Orgelkonzert im Rahmen des Staatlichen Examens für Kirchenmusik (A-Examen) wird am Samstag, 6. Juni um 19.30 Uhr der Student Claudio Novati von der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar im Erfurter Dom St. Marien spielen. Es erklingen Werke von Dietrich Buxtehude (Toccata F-dur), Johann Sebastian Bach (Passacaglia c-moll), Olivier Messiaen („Le Dieu caché“ / Der verborgene Gott) und Max Reger (Choralphantasie „Halleluja! Gott zu loben, bleibet meine Seelenfreud.“).

Der junge Italiener Claudio Novati studiert an der „Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar“, im Hauptfach Orgel bei den Professoren Michael Kapsner und Silvius von Kessel. Er ist schon jetzt Preisträger verschiedener Wettbewerbe.

Der Eintritt ist frei, es wird am Ausgang eine Kollekte für die Kirchenmusik am Dom abgehalten.

03.06.2015

Claudio Novati, Student  der „Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar“ im Hauptfach Orgel, gibt im Dom sein Examenskonzert



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag