Immer dienstags

Familien- und Hausgebet im Advent

Flyer Hausgebet im AdventSeit vielen Jahren gibt es in unserem Bistum die Einladung zum Familien- und Hausgebet im Advent an jedem Dienstagabend. Dann sollen die Glocken unserer Kirchen läuten und dazu ermutigen, sich in der Nachbarschaft oder der Familie zum Gebet zusammenzutun und  dadurch ein Gebetsnetz über ganz Thüringen zu spannen. Als Impuls wird dazu in jedem Jahr ein kleines Gebetsblatt erstellt, das kostenlos in unseren Kirchen ausliegt. Ein schöner Adventsbrauch.

In den letzten drei Jahren hat dieses Gebetsblatt sein Aussehen verändert. Vor allem aber richtet es sich deutlicher an Familien mit Kindern, so dass sich andere Gebetsgruppen vielleicht manchmal nicht so angesprochen fühlen, wie sie es sich wünschen (und wie früher manchmal die Familien mit Kindern). Unser neues Gotteslob hilft uns aus diesem Zwiespalt heraus. Unter Nummer 25 findet sich nämlich eine Anregung zum Hausgebet im Advent. So gibt es jetzt die Möglichkeit der Wahl. Ein guter Grund schon jetzt für den Advent am Dienstagabend einzuplanen und auch die Nachbarn einzuladen: Hausgebet.

Wer Interesse am Gebetsflyer hat, kann in seinem Pfarrbüro fragen, ob sie bestellt worden sind oder sich direkt wenden an: erwachsenenseelsorge@mch-heiligenstadt.de  oder findet sie hier als PDF-Datei

Annegret Beck

28.11.2014

Familien- und Hausgebet im Advent



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag