Einladung ins Vivarium

Erfurter "Edith-Stein-Schüler" präsentieren am 12. Vivariumstag ihrer Schule die Ergebnisse eigener Verhaltensstudien an Tieren


froschähnliches Kriechtier


Erfurt. Am Sonntag, 23. November öffnet die Edith-Stein-Schule in Erfurt von 13 bis 17 Uhr für alle Interessierten ihre Pforten zum Vivariumstag.


Nicht jeder bedeutende Forscher konnte sich bereits in seiner Kindheit vorstellen gerade in der Biologie berühmt zu werden. So ergeht es sicher auch vielen jungen Biologen an der Edith-Stein-Schule, die einfach aus Interesse und Freude an der Natur Beobachtungen im schuleigenen Vivarium machen, diese auswerten und auch in Wettbewerben, wie "Jugend forscht" erfolgreich vorstellen. Einige Namen berühmter Biologen sind dem einen oder anderen vielleicht schon einmal begegnet.

Nicht immer jedoch sind Charles Darwin, Leonardo da Vinci, Dian Fossey oder Gregor Mendel und ihre Entdeckungen geläufig. Zum Beispiel geht ein Teil unserer Vererbungslehre auf den Franziskanermönch Gregor Mendel zurück, der zwischen 1856 bis 1863 im Garten des Klosters von Brünn Kreuzungsexperimente mit Erbsenpflanzen durchführte und dabei die "Mendelschen Regeln" entdeckte. Er gilt damit als "Vater der Genetik". Mit Hilfe der Theorie von Charles Darwin können stammesgeschichtliche Entwicklungen nachvollzogen werden, Leonardo da Vinci unternahm erste anatomische Studien und Konrad Lorenz erforschte das Verhalten der Graugänse.

Auf den Spuren der berühmten Biologen haben die jungen Forscher der Edith-Stein-Schule eigene Verhaltensstudien an Tieren durchgeführt. Präsentiert werden diese am diesjährigen Vivariumstag der Edith-Stein-Schule am 23. November 2014 zwischen 13 und 17 Uhr. Wer auf Entdeckungsreise ins Vivarium eintauchen oder gar in die Rolle eines berühmten Forschers schlüpfen möchte, ist hier richtig und herzlich eingeladen.

Die Edith-Stein-Schule befindet sich in der Trommsdorfstraße 26.

Pressemitteilung der Edith-Stein-Schule, Erfurt. Den Inhalt verantwortet der Absender.

18.11.2014

Erfurter "Edith-Stein-Schüler" präsentieren am 12. Vivariumstag ihrer Schule die Ergebnisse eigener Verhaltensstudien an Tieren



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag