Moonlight Mass mit Jazz – zum zweiten Mal

Das besondere Gottesdienst-Angebot wurde beim ersten Mal gut angenommen

Plakat zur Moonlight Mass mit JazzErfurt (BiP). Zur zweiten "Moonlight Mass mit Jazz" am Sonntag, 7. September um 21 Uhr laden die Erfurter Augustiner und das Bistum Erfurt in die Schottenkirche ein.

Bei diesem Gottesdienst handelt es sich um eine heilige Messe, die durch Jazz-Improvisationen, Stillezeiten und viele Kerzen eine besondere Atmosphäre erhält. Die erste Moonlight Mass in diesem Sommer zog mehr Teilnehmer als erwartet an: "Ich hatte mit 30 Leuten gerechnet, tatsächlich sind über 120 gekommen ", sagt Annegret Rhode aus dem Erfurter Seelsorgeamt, die im Vorbereitungskreis mitarbeitet.

Für manche sei die Moonlight Mass ein passender Abschluss ihres Wochenendes, für andere der Start in eine neue Woche. "Auf jeden Fall aber eine Stunde, um mal aus dem Alltag auszusteigen, sich von der Musik verwöhnen zu lassen und den Gedanken Raum zu geben", meint Rhode. In diesem Jahr wird es noch eine dritte Moonlight Mass mit Jazz geben, am 7. Dezember, wieder um 21 Uhr in der Schottenkirche.

3.9.2014



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag