Zauberei und Sommerlieder am Brunnen hinterm Tore

Benefizveranstaltung zugunsten des Erfurter Ursulinenklosters

Brunnen St. Ursula in Erfurt

Erfurt (BiP). Sommerlieder und die von Martin Lonquich komponierten musikalischen Tierreime aus aller Welt singt der Nachwuchschor des "Kinder- und Jugendchores am Erfurter Dom" am Samstag, 21. Juni um 15 Uhr.

Das Programm für Kinder (und Erwachsene) ist mit "Am Brunnen hinterm Tore" übertitelt, weil es genau dort stattfindet: neben dem leise plätschernden Brunnen im Garten des Bildungshauses St. Ursula. Außer dem Chor hat der Förderverein "Ursulinenkloster" e.V. den Zauberer Wolfram Przybylla eingeladen, der abseits der Bühne als Pfarrer in Wendehausen arbeitet.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zugunsten der Restaurierung des Kunstgutes im benachbarten Ursulinenkloster gebeten.

Der Zugang erfolgt über den Innenhof des Klosters, Anger 5.

19.6.2014



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag