Singe, wem Gesang gegeben

Menschen, die Freude am Chorgesang haben und Kirchenchöre im Bistum Erfurt sind zu einem Chor-Tag eingeladen

Chor in der KircheDas Seelsorgeamt Erfurt lädt sowohl Kirchenchöre im Bistum als auch am Chorgesang Interessierte und Sangesfreudige zu einem gemeinsamen Chor-Tag ein. Dieser findet am Samstag, 21. Juni von 10 bis 16 Uhr  in der Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2 und in der gegenüberliegenden Brunnenkirche, Fischersand 24 statt.

Auf dem Programm stehen gemeinsames Singen und Einzelstimmproben. Die Leiter des Chor-Tages Ekkehard Fellner aus Erfurt und Detlef Regel aus Jena, beide Musiker und Sebastian Braun, Gemeindereferent in Erfurt, geben darüber hinaus Tipps für Chorgesang und Chorleitung. Ein gemeinsames Essen und Austausch gehören mit zum Programm.

Bei dem Liedgut, das geprobt wird, handelt es sich vor allem um Lieder aus dem neuen Gotteslob. Die Ergebnisse des Chortages werden im Pontifikalgottesdienst bei der Bistumswallfahrt am 21. September präsentiert.
Das Notenmaterial wird gestellt und kann auch in der eigenen Chorarbeit weiter verwendet werden.

Interessierte können sich bis zum 3. Juni 2014 im Seelsorgeamt Erfurt anmelden; telefonisch 0361 – 65 72 310, per Fax 0361 – 65 72 319, per Email Seelsorgeamt@Bistum-Erfurt.de


Wenn Sie sich als Chor anmelden, geben Sie neben Ihren Kontaktdaten bitte auch die Anzahl der einzelnen Stimmen (Sopran, Alt, Tenor, Bass) an sowie die Anzahl des benötigten Notenmaterials. Einzelne Interessierte machen dementsprechend ihre Angaben.

27.5.2014

Menschen, die Freude am Chorgesang haben und Kirchenchöre im Bistum Erfurt sind zu einem Chor-Tag eingeladen



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag