Die Skulpturen am Triangelportal des Domes

Vortrag im Erfurter Dombauverein


Die klugen Jungfrauen: Skulpturen am Triangelportal des Erfurter Domes
Die klugen Jungfrauen am Triangelportal des Domes


Erfurt (BiP). Der Erfurter Dombauverein lädt zu einem Vortrag über "Die Skulpturen am Triangelportal des Domes" am Mittwoch, 30. Oktober, um 19.30 Uhr, ein.

Während der Sanierungsmaßnahmen am Hohen Chor des Domes im Jahr 2003 haben im Rahmen einer Forschungsarbeit Martin Wortmann M.A. aus Bamberg und Dr. Olaf Siart aus Münster Untersuchungen an den Skulpturen des östlichen und westlichen Portals des Triangels durchgeführt.

Die Forschungsarbeit hatte zum Ziel, die an fast allen Skulpturen vorhandenen Reste der historischen Farbfassungen, vor allem in Bezug auf deren Zusammensetzung, mit den neuesten Untersuchungsmethoden darzustellen. Die beiden Experten berichten von den Ergebnissen ihrer Arbeit in einem Powerpoint-Vortrag.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die vom Dombauverein geförderten Projekte wird gebeten. Treffpunkt ist am Triangelportal des Domes.

www.dom-erfurt.de


25.10.2013



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag