Noch freie Plätze für "Grundlagen des christlichen Glaubens" - jetzt anmelden!

Katholische Heimvolkshochschule bietet "Theologie im Fernkurs" und Kurs zum Alten Testament der Bibel an

geteilte hostie in kreuzesformDas Bildungshaus St. Ursula am Anger in Erfurt bietet wieder die Möglichkeit, sich mit den Grundlagen des christlichen Glaubens im Rahmen des 'Fernkurses Theologie' auseinanderzusetzen, Eröffnungstag ist der 12. Januar 2013. Ebenso im Bildungshaus St. Ursula beginnt ein neuer Grundkurs Bibel, der sich an neun Wochenenden mit den Hauptthemen und Motiven des Alten Testamentes beschäftigt. Beginn hierfür ist der 26. Januar. 

Im Grundkurs Theologie wird versucht, die ganze Vielfalt des christlichen Glaubens nahe zu bringen und zugleich zum Nachdenken darüber anzuregen. Nur ein vor sich und anderen verantworteter Glaube ist auf Dauer lebendig. Im Zeitraum von drei Jahre werden 24 Lehrbriefen (selbst) studiert, begleitet und ergänzt durch Treffen der gesamten Gruppe (sechs Wochenenden im Jahr). Sie dienen dem gemeinsamen Wissens- und Meinungsaustausch, der Studienhilfe und der Vertiefung und Ergänzung der Lehrinhalte. Kompetente ReferentInnen (z.B. Theologieprofessorinnen und –professoren der Erfurter Fakultät) arbeiten mit den Teilnehmenden und geben Raum für Fragen, Diskussion und neue (geistige und geistliche) Erfahrungen. Zur Teilnahme eingeladen sind alle an der Gedankenwelt des katholisch-christlichen Glaubens Interessierten, eine Vorbildung ist nicht erforderlich.

Ebenso beginnt im Januar (am 26.) im Bildungshaus St. Ursula ein neuer Grundkurs Bibel – Altes Testament. Der neunteilige Kurs will einen Zugang zur Welt des Alten Testaments erschließen und helfen, es als das "Erste Testament", als Zeugnis der Offenbarung an das Volk Israel zu verstehen und zu schätzen. Ebenso wichtig wie die Auslegung und Erschließung zentraler alttestamentlicher Texte bzw. Schriften ist die existenzielle und geistliche Aneignung der Texte. Ganzheitliche, erfahrungsorientierte Zugänge können helfen, Bibeltexte für das persönliche Leben bedeutsam und wirksam werden zu lassen. Der Grundkurs Bibel ist von Mitarbeitern des Katholischen Bibelwerkes e.V. und der Erwachsenenbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart entwickelt und vielfach in Erfurt erprobt worden. Eingeladen sind alle biblisch interessierte Frauen und Männer, um die 'Ur-Kunde' unseres Glaubens wieder oder ganz neu zu entdecken.

Im Apostolischen Schreiben ‚Porta Fidei’ schreibt Papst Benedikt: "Die 'Tür des Glaubens' (vgl. Apg 14,27), die in das Leben der Gemeinschaft mit Gott führt und das Eintreten in seine Kirche erlaubt, steht uns immer offen. Es ist möglich, diese Schwelle zu überschreiten, wenn das Wort Gottes verkündet wird und das Herz sich durch die verwandelnde Gnade formen lässt. Durch diese Tür zu gehen bedeutet, einen Weg einzuschlagen, der das ganze Leben fortdauert".

Herzliche Einladung an alle, sich auf eine spannende Entdeckungsreise mit Gleichgesinnten zu begeben!

Informationen unter http://www.bildungshaus-st-ursula.de


Quelle: Veranstaltungshinweis der Katholischen Heimvolkhochschule St. Ursula, Erfurt. Den Inhalt verantwortet der Absender.

10.12.2012

Katholische Heimvolkshochschule bietet "Theologie im Fernkurs" und Kurs zum Alten Testament der Bibel an



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag